Die Messe vollenden


Zwei neue Messehallen und ein Konferenzbereich

Das nächste Kapitel
einer Erfolgsgeschichte

München ist weltweit einer der erfolgreichsten Messestandorte. Mit heute 18 Hallen in Riem, mit dem ICM – Internationales Congress Center München und dem MOC in Freimann schreibt die Messe München Erfolgsgeschichte. Dank ihres ausgezeichneten Ansehens und ihren Auslandsstandorten in China, Indien, Brasilien, Russland, der Türkei, Südafrika, Nigeria, Vietnam und im Iran ist sie eine perfekte Botschafterin Münchens und Bayerns in der Welt. Jedes Jahr besuchen rund zwei Millionen Menschen die Messen und Kongresse allein in München.

Ab Sommer 2016 entstanden im Nordosten des Messegeländes ein neuer Konferenzbereich und die beiden neuen Hallen C5 und C6.

Die beiden Hallen wurden pünktlich zur Eröffnung der IFAT fertiggestellt und komplett bespielt.

Damit verfügt die Messe München nun über 18 Hallen mit 200.000 m² Ausstellungsfläche. Dazu kommen 414.000 m² Freifläche. Eingebettet in das großzügige Freigelände bietet das Conference Center Nord ab Herbst 2018 optimale Voraussetzungen für Messen, Kongresse und Events.

Mit dem Bau von zwei neuen Hallen und eines Kongressbereichs wurde das 1998 eröffnete Messegelände jetzt vollendet.

 

Mit zwölf Hallen hatte die Messe nach dem Umzug aus der Münchner Innenstadt in Riem begonnen. 2001 und 2004 wurden jeweils zwei weitere Hallen gebaut. 18 Hallen waren nach den Plänen vorgesehen. Mit dem Bau der letzten beiden Hallen und eines Konferenzbereichs kommt die Messe der stetig wachsenden Nachfrage von Ausstellern und Gastveranstaltern nach. Damit wird die Zukunft des Messestandorts München gesichert.

Messe-Muenchen-Ausstellung-Messehalle-3
Außenansicht_C6

Conference Center Nord

Mit dem ICM – Internationales Congress Center München verfügt die Messe München seit 1998 über ein international geschätztes Kongress- und Veranstaltungszentrum. Über das gesamte Jahr sind die Flächen des ICM nahezu vollständig ausgelastet.

Ein neuer Konferenzbereich ist somit eine ideale Ergänzung zu den beiden neuen Messehallen. Dort können Räume für Konferenzen und Tagungen auch parallel zu den Messen variabel gestaltet werden: Von zehn bis zu 1.000 Teilnehmern. Damit erhöht die Messe München das Dienstleistungsangebot für ihre Kunden.

Eine ideale Ergänzung
zum ICM

ICM_Foyer
Simulation2 Hallenneubau_Messe München_mit Conference Center Nord_Stand_März 2017

Daten & Fakten

Die Vollendung im Detail

Mit den beiden neuen Hallen und dem Conference Center Nord wird das Messegelände vollendet. Nach zwei Jahren Bauzeit stehen nun auf dem Messegelände in Riem 18 hochmoderne Hallen zur Verfügung.

Sie bieten eine Ausstellungsfläche von 200.000 Quadratmetern. Ab Ende Herbst 2018 kann das neue Konferenzzentrum im Nordosten des Geländes für Kongresse, Konferenzen und Events genutzt werden.

quadrat

Fläche

Jede der beiden neuen Hallen hat 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche.

sechs_rechtecke

Fläche und Struktur

Jede Halle ist 143 Meter lang und 71 Meter breit – das verbessert auch den Service für Aussteller und Besucher.

sechs_rechtecke_orange

Lage

Beide Hallen befinden sich im nordöstlichen Teil des Messe-Geländes. Diese bislang versiegelten Flächen wurden bisher als Parkplatz genutzt und als Freifläche für die bauma oder IFAT.

 

brief_orange

Conference Center Nord

Während der Messen können gleichzeitig noch Konferenzen und Events in mehreren Tagungsräumen in der Halle C6 stattfinden. Alle Räumlichkeiten lassen sich je nach Veranstaltung individuell und flexibel anpassen.

dreieck

Zeitplan

Der 1. Spatenstich war am 28. Juni 2016. Am 1. Dezember wurde der Grundstein gelegt. Am 20. Juni 2017 zogen die Vertreter der vier Messe-Gesellschafter zusammen mit Messechef Klaus Dittrich den Richtkranz hoch.

Die Bauzeit für die zwei neuen Hallen betrug zwei Jahre.

 

as15-208194b_neu

Über uns

Connecting Global Competence – das ist das Motto der Messe München. Auf den Veranstaltungen wird die Welt von morgen gezeigt: Technologien, Ideen, Trends und Produkte, welche das Leben von Menschen und Unternehmen maßgeblich beeinflussen werden. Hier treffen sich Menschen aus der ganzen Welt.

Seit der Gründung im Jahr 1964 hat sich die Messe München erfolgreich fortentwickelt – vom lokalen Handelsplatz zu einem der weltweit führenden Messestandorte. Zum Portfolio der Messe München gehören am Standort München und im Ausland fast 50 Veranstaltungen – darunter viele internationale Leitmessen.

In München.
Global.

Wir sind die
Messe München.

Die Zahlen
sprechen für sich:

Rund zwei Millionen Menschen aus aller Welt
besuchen jährlich unsere Veranstaltungen.

50.000 Aussteller
präsentieren sich jedes Jahr am Standort München.

Messe-Muenchen-Ausstellung-Gespraech-3

Aktuelles

Hier finden Sie alle Beiträge und News zum Hallenbau der Messe München.

Messe-Muenchen-Atrium-1

Partner
Projektsteuerung

Bei Planung und Bau der Hallen C5 und C6 sowie des Conference Centers Nord profitieren wir von unserer ganzen Erfahrung als Bauherr. In den vergangenen Jahren haben wir bereits unterschiedliche bauliche Vorhaben und Erweiterungen auf dem Messegelände geleitet. Dank dieser Erfahrung lief alles nach Plan: Zur IFAT im Mai 2018 konnten wir die beiden neuen Hallen eröffnen. Auch der Bau des Conference Centers Nord verläuft planmäßig. Wir werden das neue Gebäude Ende des Jahres eröffnen.

Im Rahmen der Projektsteuerung unterstützt uns das renommierte Ingenieurbüro ASSMANN BERATEN + PLANEN GmbH. Für die Generalplanung haben die beiden Unternehmen OBERMEYER Planen + Beraten GmbH und jesse hofmayr werner Architekten BDA die Planungsgemeinschaft Neue Messe München gegründet.

 

 

Gemeinsam vollenden wir
die Messe München.

logo.www.assmann-b-p.de
Logo_Obermeyer.svg
Logo_jhw

Pressekontakt

Eine starke Messe ist gut für die ganze Stadt und Metropolregion München. Deshalb ist die Vollendung der Messe München für alle ein sehr wichtiges Projekt.

Gerne stehen wir Ihnen für alle Fragen und weiterführende Informationen zur Verfügung.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihr Ansprechpartner:

Willi Bock
Leiter Unternehmens-PR / Pressesprecher
willi.bock@messe-muenchen.de
Tel. +49 89 949-20734

MESSE MÜNCHEN GMBH
Messegelände
81823 München
Deutschland/Germany

www.messe-muenchen.de